Haben Sie Fragen? 089 / 41 11 53 32 info@dental-lafrentz.de

Brandschutzhelfer

Brandschutz ist Pflicht.

Das Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG) verpflichtet Arbeitgeber, Maßnahmen zur Ersten Hilfe, Brandbekämpfung und Evakuierung von Beschäftigten zu treffen.
Demnach ist in der Praxis eine ausreichende Anzahl von Beschäftigten durch Unterweisung und praktische Übungen im Umgang mit Feuerlöscheinrichtungen zur Bekämpfung von Entstehungsbränden vertraut zu machen.

Die notwendige Anzahl von Brandschutzhelfern ergibt sich in der Regel aus der Gefährdungsbeurteilung. Wenn keine erhöhte Brandgefährdung besteht, ist ein Anteil von fünf Prozent der Beschäftigten ausreichend.

Die Ausbildung zum Bandschutzhelfer umfasst 2 UE + praktische Übungen

Referent: Dirk Logemann,
Notfallsanitäter, Praxisanleiter für Notfallsanitäter, Lehrtätigkeit im Bereich der Notfallmedizin

Termine:
18.05.2019,
12.10.2019,

Samstag, 9.00 - 12.30 Uhr

Kurs-Nr.: 1029

Teilnehmerzahl: max. 15

Gebühr:
99,00 € netto
117,81 € brutto

>>Anmeldeformular zum Herunterladen

 

3fobi punkte

 

zurück zur gesamten Seminarliste

Gebühr : 117,81 € brutto

Referenten

Paul Groves

Dirk Logemann

Referent

Notfallsanitäter, Praxisanleiter für Notfallsanitäter, Lehrtätigkeit im Bereich der Notfallmedizin

Quick Info

Reservieren Sie sich Ihren Platz im Seminar und buchen Sie hier

zum Anmeldeformular

Seminar Anmeldung

Einverständiserklärung: Ich erkläre mich einverstanden, dass meine in das Kontaktformular eingegebenen Daten elektronisch gespeichert und zum Zweck der Kontaktaufnahme verarbeitet und genutzt werden. Mir ist bekannt, dass ich meine Einwilligung jederzeit widerrufen kann.